HP STEEL > Buntmetalle > Aluminiumlegierungen

Aluminiumlegierungen

Bezeichnung

Chemische Bezeichnung 

EN AB 43400

EN AB-AlSi10Mg(Fe)

239D

EN AB 47100

EN AB-AlSi12Cu1(Fe)

231D

EN AB 44300

EN AB-AlSi12(Fe)

230D

EN AB 46000

EN AB-AlSi9Cu3(Fe)

226D

EN AB 42000

EN AB-AlSi10Mg

EN AB 43000

EN AB-AlSi10Mg(a)

239A

EN AB 46200

EN AB-AlSi8Cu3

226A

  • EN AB 43400 – Legierung, welche eine hervorragende Gießeigenschaft und Beständigkeit gegen Wärmerisse hat.
  • EN AB 47100 – Legierung mit hervorragenden Gießeigenschaften, einer guten Fließbarkeit und Beständigkeit gegen Wärmerisse.
  • EN AB 44300 – Eutektische Legierung mit hervorragenden Gießeigenschaften, gute Fließbarkeit und Beständigkeit gegen Wärmerisse, leicht bearbeitbar und chemisch beständig. 
  • EN AB 46000 -  Diese Legierung eignet sich besonders für das Druckgießen, sehr gute Gießbarkeit. Sie neigt weniger zur Bildung von oberflächigen Defekten und zur Bildung von inneren Ausfällungen beim Härten. Gut bearbeitbar.
  • EN AB 42000 – Untereutektische Legierung, welche gute Gießeigenschaften besitzt. Gute Bearbeitbarkeit, Schweißbarkeit und chemische Beständigkeit.
  • EN AB 43000 - Untereutektische Legierung, welche hervorragende Gießeigenschaften und eine gute Beständigkeit gegen Wärmerisse besitzt. Gute Bearbeitbarkeit, Schweißbarkeit und chemische Beständigkeit. 
  • EN AB 46200 – Gut gießbar, mit einer kleineren Neigung zur Bildung von Oberflächendefekten und inneren Ausfällungen. Gute Bearbeitbarkeit und Schweißbarkeit.

Packung und Kennzeichnung

Gemäß der Kundenanforderungen. Gewicht der einzelnen Rohblöcke: 6 – 10 kg

Was können wir Ihnen anbieten

  • langfristige und stabile Zusammenarbeit
  • Lagerung und Lieferung just in time
  • Qualität
  • Anpassung an Ihre spezifischen Anforderungen